Home

Bewusstseinsarbeit

Enneagramm

Clearings

Channeln / Gayatri

Ho'oponopono

Angebote/Termine

Zu mir - Kontakt

Erläuterungen
zum Logo
zum OM und Gayatri

Impressum/Daten

Praxis für Bewusstseinsarbeit
Barbara Beine
Clearings

Der Begriff Clearing bedeutet Reinigung und Klärung. Clearingarbeit ist eine Methode, die auf altem Wissen basiert und das Auflösen begrenzender, abhängiger und kindlicher Strukturen beinhaltet. Ziel ist die Reinigung und Freisetzung blockierter Energien. Dadurch dehnt und richtet sich das eigene Energiefeld klar aus, Bewusstseinserweiterung und inneres Wachstum folgen. Diese Arbeit setzt einen Heilungsprozess auf sämtlichen Ebenen des Seins in Gang: Körper, Geist und Seele.

Es gibt die sogenannten
Astralclearings, bei denen das eigene Energiefeld von Fremdenergien befreit wird. In den meisten Fällen handelt es sich um körperlose fremde Seelen, die gelöst und anschließend heim ins Licht geschickt werden.
Astralclearings bei Kindern werden meist als Fernbehandlung durchgeführt.

Bei den
Lebendclearings werden energetische Verbindungen zu anderen Menschen (auch zu bereits Verstorbenen), die der Beziehung und der eigenen Persönlichkeit nicht mehr dienen, gelöst. Das können Verbindungen zu früheren Partnern, den Eltern und Geschwistern, Kollegen usw. sein, die das Fließen und die Ausdehnung der eigenen Energie behindern.

Emotional-, Mentalclearings und weitere Clearingarten befreien und klären die selbst blockierten und eingefrorenen Energieströme. Das meint das Auflösen alter Muster und Verhaltensweisen, auch das Loslassen alter Gelübde aus früheren Inkarnationen, Schwüre und Flüche, die den freien Fluss der Lebensenergie und uns Menschen daran hindern, unseren Lebensweg frei und unbelastet von der Vergangenheit zu gehen.




zum Seitenanfang